Faun Logo
Banner Slogan
 

Waldnaturschutz
Integrativ

Herzlich Willkommen

FAUN ist eine Initiative von Forstleuten, Wissenschaftlern und Naturschützern, die das Ziel verfolgen, durch ein integratives Konzept Naturschutz auf der gesamten Waldfläche Deutschlands zu ermöglichen.

Dazu wollen wir:

Wissen vermitteln, Erfahrungen austauschen und Diskussionsgrundlagen schaffen
&
politische und finanzielle Voraussetzungen einfordern

Mit dem SCHMERBER Manifest wurde 2014 eine Grundlage gelegt, auf die wir aufbauen.
Mit Ihrer Unterschrift unter diesem Manifest können Sie sich dieser Initiative anschließen und den fachlichen und politischen Forderungen dieser Initiative Nachdruck verleihen.

Zum Manifest
Faun-News

Neuerscheinung:  DAS  TRITTSTEINKONZEPT
von ULRICH MERGNER

Dieses Buch gibt praxisnahe Antworten und Entscheidungshilfen wie Waldnaturschutz in allen Waldbesitzarten und Waldflächengrößen umgesetzt werden kann.
PDF  Das Trittsteinkonzept, Buchvorstellung und Besprechung

 

MEHR NATURSCHUTZ AUF DER FLÄCHE
BRIEF AN MINISTERPRÄSIDENT MARKUS SÖDER

In seinem Zehn-Punkte-Programm für Bayern hat Ministerpräsident Markus Söder mehr Naturschutz auf der Fläche und die Stärkung des Vertragsnaturschutzes gefordert.
FAUN hat in einem Brief an ihn erläutert, wie die Umsetzung dieses Zieles im Wald effektiv umgesetzt werden kann.

PDF Brief an MP Markus Söder

EINE STIFTUNG INTEGRATIVER WALDNATURSCHUTZ?

Leider ist das Integrate+Project des European Forest Institute Ende 2016 ausgelaufen.
Um die Praxis-orientierte Arbeit des Projektes fortzusetzen steht nach wie vor die Idee einer Stiftung im Raum.
Diese Idee wurde  auf der Integrate+Conference im October 2016 vorgestellt und köchelt weiterhin.
Leider ist unser erster Vorschlag betreffend den sogenannten Hohen Buchenen Wald bislang nicht aufgenommen worden, so dass wir einen anderen Brückenkopf finden müssen.